Die Kraft der Frauen

Viele Frauen im Dorf Kafountine leisten oft schwere Arbeit, um ihren Kindern und Familien eine bescheidene Lebensbasis zu ermöglichen. Sie tragen nicht nur volle Wasserkübel und Brennholz, sondern auch die schwierigen Lebenssituationen der ganzen Familie. Manchmal finden sie im Obst- und Gemüseanbau Tagesjobs, wo der Lohn zumindest für das gemeinsame Essen an diesem Tag ausreicht.

Mit unserer „Landwirtschaft zum Bleiben“ wollen wir vor allem für diese Frauen dauerhafte Arbeitslätze schaffen und das Projekt gemeinsam mit ihnen weiterentwickeln. Sie bekommen somit für ihre Leistung ein regelmäßiges Einkommen.

 

Helfen wir zu Bleiben.

Ihre Eva Mück und Mamakeh Bodian
Im Namen von Diamani Kouta – New Generation

 

Hilf uns jetzt!  >> hier spenden

 

Einen Kommentar hinterlassen